arbeitskreis gegen mobbing koblenz

Liebe Interessenten,
am

Dienstag den 23.04.2024 um 19:00 Uhr

findet wieder unser Gesprächskreis statt.

Google Maps - Map ID 234d1818Durch einen Klick auf "Karte anzeigen" wird die Karte vom Anbieter Google geladen. Es werden dadurch womöglich personenbezogene Daten an Google gesendet und Cookies durch den Anbieter gesetzt. Es ist möglich, dass der Anbieter Ihren Zugriff speichert und Ihr Verhalten analysieren kann. Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter Google-Datenschutzerklärung

Möchten Sie gerne daran teilnehmen, dann schauen siehe bitte unter dem Punkt Gesprächskreis was wir für das Beratungsgespräch von Ihnen benötigen, Danke.

Der Arbeitskreis gegen Mobbing e.V. (AKM) trifft sich jeden 4. Dienstag im Monat im Haus der katholischen Familienbildungsstätte e.V. in der Thielenstr. 13, 56073 Koblenz um 19.00 Uhr, zu einem Gesprächskreis bei dem Ratsuchende Hilfe zur Selbsthilfe erhalten. Die Hilfe ist kostenlos und kann zeitlich uneingeschränkt in Anspruch genommen werden. Sollten Sie an unserem Gesprächskreis teilnehmen wollen und Sie an dem entsprechendem Tag vor der Türe in der Thielenstraße stehen, so klingeln Sie uns bitte über das Mobbingtelefon an und wir holen Sie dann an der Türe ab, Danke.

Wir haben außerdem unser Mobbingtelefon eingerichtet, dass unter der Nummer

0176 57910026

jederzeit erreicht werden kann.

Da wir den Mobbingverein ehrenamtlich führen, können Sie uns auch gerne eine E-Mail zukommen lassen, damit eine zeitnahe Hilfe gewährleistet werden kann. Gerne können Sie hier das Kontaktformular unter Allgemeines verwenden, oder uns eine E-Mail direkt unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. schicken.

Gesprächskreis Termine auf einem Blick finden Sie unter Aktuelles

Es wäre schön, wenn wir von Ihnen nach den Gesprächskreisen Rückmeldungen erhalten würden, ob die entwickelten Strategien von uns zum Erfolg führen. Gerne können Sie uns die Rückmeldungen kurz auch schriftlich mitteilen. Dies ist für unsere Arbeit sehr wichtig, da wir unsere Erfahrungen und Stratgien Hauptsächlich aus einem großen Erfahrungsschatz weitergeben.