Liebe Interessenten,

aufgrund der zur Zeit noch bestehenden Kontaktbeschränkungen wird unser nächster Gesprächskreis nochmal virtuell über die Plattform "Zoom" durchgeführt.  Für Juli wird nicht der vierte Dienstag anvisiert, sondern der Montag, den 26.07.2021, hoffentlich wieder im gewohnten Gesprächskreis in der katholischen Bildungsstätte. Die Bekanntgabe wird hier rechtzeitig erfolgen.  

Sollten Sie Interesse an der virtuellen Teilnahme unseres nächsten Gesprächskreises am

              22.06.2021 um 19:00 Uhr

haben, senden Sie uns bitte eine Teilnahmeanfrage per Email an die Adresse: info@mobbing-koblenz.info 
mit Angaben zu Ihrem Namen sowie einer kurzen Schilderung des Sachverhalts. Sie erhalten zeitnah vor dem Zoom-Meeting einen LINK per Email (den Sie dann lediglich zur Teilnahme anklicken müssen), über welchen Sie sich grds. kostenfrei über Handy, Tablet oder PC (mit vorhandenem Mikro & Lautsprecher!) einwählen können. Darüber hinaus benötigen wir (da Erstteilnahme im Gesprächskreis) einen Vordruck bzgl. der "Einwilligungserklärung zur Verarbeitung personenbezogener Daten" damit wir eine Beratung durchführen dürfen. Formular siehe unter Gesprächskreis . Diesen benötigen wir ausgefüllt und unterschrieben als Scan / Foto im Rahmen einer Email vorab zurück.

Bitte achten Sie bei Ihrer Teilnahme vorab auf folgende Punkte:
- nutzen Sie für den Internetzugriff eine stabile Internetverbindung, vorzugsweise über ein Wi-Fi Netz, damit Ihnen keine zusätzlichen Kosten (Handygebühren oder Datenvolumen) berechnet werden
- öffnen Sie den LINK um ca. 18:50 Uhr, da es unter Umständen sein kann, dass (z.B. auf dem PC) Zoom als Programm zunächst installiert werden muss. Wir empfehlen daher, Zoom u.U. bereits vorher als Programm oder App auf den jeweiligen Geräten einzurichten
- bitte achten Sie darauf, dass die neueste Betriebssystemsoftware (Windows, Android oder ios) auf Ihren Geräten installiert ist
- sollten Sie bei der Einwahl in das Zoom-Meeting Probleme haben, rufen Sie uns auf der u.g. Nummer des Mobbingtelefons an. Wir werden dann versuchen, Sie in das Zoom-Meeting zu leiten


In der Zwischenzeit sind wir trotzdem jederzeit bei akuten Fällen für Sie da!!!

Wir haben unser Mobbingtelefon eingerichtet, dass unter der Nummer                     

0176 57910026            erreicht werden kann.

In dem Zusammenhang möchten wir gerne noch mitteilen, dass wir an einer Studie zur Wirksamkeit von Mobbingtelefonberatungen in Kooperation mit der Goethe-Universität Frankfurt durchführen siehe hier unter Kooperationen. 

Da wir den Mobbingverein ehrenamtlich führen, können Sie uns auch gerne eine E-Mail zukommen lassen, damit eine zeitnahe Hilfe gewährleistet werden kann. Gerne können Sie hier das Kontaktformular unter Allgemeines verwenden, oder uns eine E-Mail direkt unter info@mobbing-koblenz.info schicken.

Der Arbeitskreis gegen Mobbing e.V. (AKM) trifft sich im Normalfall jeden 4. Dienstag im Monat im Haus der katholischen Familienbildungsstätte e.V. in der Hohenfelder Str. 16, 56068 Koblenz (die Parkplätze sind nur über die Weißernonnengasse, Einfahrt links bis zum Gebäude Sparkasse im Hof zu erreichen) ab 19.00 Uhr, zu einem Gesprächskreis bei dem Ratsuchende Hilfe zur Selbsthilfe erhalten. Die Hilfe ist kostenlos und kann zeitlich uneingeschränkt in Anspruch genommen werden.


Gesprächskreis Termine auf einem Blick unter Aktuelles



Copyright © 2019 AKM - Arbeitskreis gegen Mobbing e.V. - Alle Rechte vorbehalten.